Todd-AO-Verfahren

Todd-AO-Verfahren
сущ.
кинотех. система "Тодд-АО" (способ широкоформатного кино), способ "Тодд-АО" (способ широкоформатного кино)

Универсальный немецко-русский словарь. . 2011.

Смотреть что такое "Todd-AO-Verfahren" в других словарях:

  • Todd-AO — Als Todd AO bezeichnet man in der Filmtechnik ein Filmformat, das bis Mitte der 1950er Jahre von Michael Todd zusammen mit der American Optical Company entwickelt wurde. Das Todd AO Verfahren nutzt wie Cinerama eine gewölbte Leinwand mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Todd — Tọdd,   1) Sir (seit 1954) Alexander Robertus, Baron of Trumpington [əv trʌmpɪȖtən] (seit 1962), britischer Chemiker, * Glasgow 2. 10. 1907, ✝ Cambridge 10. 1. 1997; Professor in Manchester (1938 44) und Cambridge; 1975 80 Präsident der Royal… …   Universal-Lexikon

  • Todd-Coxeter-Algorithmus — Der Todd Coxeter Algorithmus ist ein Algorithmus in der Gruppentheorie, der nach den beiden britischen Mathematikern John Arthur Todd und Harold Scott MacDonald Coxeter benannt ist. Sei G eine endliche Gruppe und H eine Untergruppe von G. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Anamorphotisches Verfahren — Das anamorphotische Verfahren ist eine Art der Aufzeichnung von (Kino )Filmen mit speziell konstruierten Kameralinsensystemen. Am bekanntesten ist das Verfahren in der Version CinemaScope (Kurzform im Kinojargon: „CS“ oder „Scope“) geworden. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • CINERAMA — Kino in Seattle, USA „Cinerama“ ist ein 1952 von der gleichnamigen Firma entwickeltes, extremes Breitwand Filmformat mit dem Seitenverhältnis von 1:2,685 (de facto also 1:2,7) Bei der Aufnahme und bei der Projektion sind drei synchron laufende 35 …   Deutsch Wikipedia

  • Cinerama — Kino in Seattle, USA „Cinerama“ ist ein 1952 von der gleichnamigen Firma entwickeltes, extremes Breitwand Filmformat mit dem Seitenverhältnis von 1:2,685 (de facto also 1:2,7) Bei der Aufnahme und bei der Projektion sind drei synchron laufende 35 …   Deutsch Wikipedia

  • Breitwandverfahren — Breitwandverfahren,   Breitbildverfahren, die Wiedergabe von Filmbildern mit einem Seitenverhältnis von mehr als 1 : 1,37 (altes Tonfilmformat) bis zu 1 : 2,55. Das horizontal erweiterte Gesichtsfeld entspricht dem beidäugigen Sehen besser.  … …   Universal-Lexikon

  • Lanczos — Cornelius Lanczos ([ˈlaːntsoʃ]; auch Kornél Löwy, Kornél Lánczos), (* 2. Februar 1893 in Székesfehérvár, Österreich Ungarn; † 25. Juni 1974 in Budapest) war ein ungarischer Mathematiker und Physiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk …   Deutsch Wikipedia

  • 65-mm-Film — 70 mm Film (bzw. 65 mm Film) ist ein Filmformat für Kinofilme. Entsprechender 70 mm Rollfilm wird auch in der Mittelformat Fotografie genutzt. Filmstreifen von mehr als 35 Millimetern Breite werden auch als Breitfilm bezeichnet. Dieses Filmformat …   Deutsch Wikipedia

  • 65/70 mm — 70 mm Film (bzw. 65 mm Film) ist ein Filmformat für Kinofilme. Entsprechender 70 mm Rollfilm wird auch in der Mittelformat Fotografie genutzt. Filmstreifen von mehr als 35 Millimetern Breite werden auch als Breitfilm bezeichnet. Dieses Filmformat …   Deutsch Wikipedia

  • 70 mm — Film (bzw. 65 mm Film) ist ein Filmformat für Kinofilme. Entsprechender 70 mm Rollfilm wird auch in der Mittelformat Fotografie genutzt. Filmstreifen von mehr als 35 Millimetern Breite werden auch als Breitfilm bezeichnet. Dieses Filmformat wird… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»